esd15_b

capLeft

capRight

Banner_170

boxTopLeft

Deutschlands...

boxTopRight

...schnellste Pensionärstruppe - so hat uns eine Zeitschrift vor einigen Jahren einmal genannt. Ganz gleich, ob am Ende ein Platz auf dem  Treppchen heraus-springt - unsere Mitglieder sind auch im  fortgeschrittenen Alter immer noch mit viel Engagement und Freude dabei!

boxBottomLeft

boxBottomRight

704_150_grau

Dauerstartnummern Klassik

TERMINE 2018

Wir bedanken uns bei

butzner_zelte_15
ktm_15
24mx-White-2012-2
DSN_677
DSN_701
DSN_705
DSN_616

Dauerstartnummern

werden auf Antrag vergeben an aktive Fahrer, die im laufenden Kalenderjahr  mindestens 60 Jahre alt werden. Ein Rechtsanspruch auf Zuteilung einer  bestimmten Startnummer besteht jedoch nicht. Die Liste wird von den  Enduro-Senioren Deutschland in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern von  Klassik-Geländefahrten  geführt  und ist im Zusammenhang mit den  jeweiligen Teilnehmerlisten zu sehen. Sollte jemand zu einem späteren  Zeitpunkt nicht mehr mit der Veröffentlichung seines Namens  einverstanden sein, bitten wir um Nachricht, die Dauerstartnummer wird  dann gelöscht. Zum Download der Liste (pdf) bitte [hier] klicken.

Da auch einige jüngere Fahrer gerne eine Dauerstartnummer (natürlich unterhalb der 600er Nummern) haben wollen, gibt es eine Liste, die aber nicht von allen Veranstaltern akzeptiert wird. Obwohl die Enduro-Senioren hier nicht involviert sind, halten wir es trotzdem für sinnvoll, daß auch diese Nummern an einer zentralen Stelle abgerufen werden können. Infos gibt es unter der #59.

704_150_grau

DSN “Senioren ab 60”

-59_150_grau

Info DSN “u 60”

Verfahrensweise ab 2019:

Da die Startnummern ab 60 und vermutlich auch die 700er-Startnummern für die Saison 2019 nicht mehr in ausreichender Zahl verfügbar sein werden, gilt ab 2019 eine neue Verfahrensweise: die bisherige DSN bleibt nur dann bestehen, wenn der Fahrer in der Saison 2018 an einer lizenzfreien Klassik-Geländefahrt teilgenommen hat und in der Ergebnisliste aufgeführt ist (ob in Wertung oder als “A” spielt dabei keine Rolle). Das gilt sowohl für die 600er als auch für die 700er Startnummern. Die freigewordenen DSN werden ab dem 1.1.2019 an aktive Fahrer neu vergeben.

[Home] [Senioren] [Termine] [Dauerstart-Nr.] [Klassik] [Links] [Kontakt]

© Enduro-Senioren Deutschland 2014-2018 -  Kontakt  -  Impressum  -  Disclaimer

footerCapRight

 

counter

 

Listinus Toplisten
Website Design Software NetObjects Fusion